Hygiene & Recht - CD

Hygiene & Recht - CD
99,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 978-3-88681-141-0
  • Umfang: Über 3.000 Seiten auf CD
Herausgeber: A. Schneider, G. Bierling Gesamtwerk mit 319 Urteilen Erläuterungen zum... mehr
Produktinformationen "Hygiene & Recht - CD"

Herausgeber: A. Schneider, G. Bierling

Gesamtwerk mit 319 Urteilen
Erläuterungen zum Hygienerecht, Empfehlungen, Rechtsgrundlage

Dr. jur. A. Schneider ist zweiter Vizepräsident der DGKH und Beauftragter für Rechtsfragen und seit vieleni Jahrzehnten auf dem Gebiet des Medizinrechts mit den Schwerpunkten Hygienerecht und Recht der Fachberufe im Gesundheitswesen tätig. Das Arbeitsgebiet von Rechtsanwalt Bierling umfaßt das Zivilrecht, Wettbewerbsrecht, Produkthaftungs- und Arztrecht, Europarecht sowie Arbeitsrecht. Beide Autoren sind durch zahlreiche Veröffentlichungen bekannt. Hygiene und Recht ist eine Entscheidungssammlung mit  319 Urteilen (Volltext mit Leitsätzen und Entscheidungsstichworten sowie mit Kommentaren medizinischer Experten), komplett auf CD-ROM. Zusätzlich nun mit allen aktuellen Kapiteln der theoretischen Grundlagen zu Themen des Haftungsrechts mit Bezug zur medizinischen Hygiene aus dem Loseblattwerk Hygiene und Recht. Im Fachbeirat für die medizinische Kommentierung seit 2006:
Dr. med. Christiansen, Prof. Dr. med. Exner, Prof. Dr. med. Hansis, Prof. Dr. Heeg, PD Dr. Just, Prof. Dr. med. Kinzl, Prof. Dr. med. Kramer, Prof. Dr. med. J. Martius, Prof. Dr. med. Trautmann, Dr. med. Zastrow
Dieses Werk erschien in der ersten Aufllage bereits 1996 und wurde seitdem fortlaufend weitergeführt und aktualisiert! Inhalt: Mit diesem nunmehr über 3000 Seiten umfassenden Loseblattwerk setzen die Herausgeber einen wichtigen Akzent in der Diskussion um die medizinische Hygiene: Das Recht auf Hygiene ist nicht nur ethisch, sondern auch juristisch verankert. Die Sammlung hygienerelevanter Gerichtsentscheidungen schärft das Bewußtsein dafür, welche Konsequenzen Hygienefehler haben können. Sie wird abgerundet durch Aufsätze der Herausgeber über theoretische Grundlagen des Medizinrechts, durch geltende Rechtsvorschriften sowie durch Hygieneempfehlungen der Fachgesellschaften und juristische und medizinische Analysen der Urteile nach Fachgebiet: Injektionen und Punktionen sowie Wundinfektionen.

  • Entscheidungssammlung mit 319 Urteilen (Volltext mit Leitsätzen und Entscheidungsstichworten sowie mit Kommentaren medizinischer Experten)
  • Stichwortverzeichnis
  • Theoretische Grundlagen: zivilrechtliche Arzthaftung, Rechtsgrundlagen der Praxis- und Krankenhaushygiene, Qualitätsmanagement, Hygiene- und Rechtsfragen bei Injektionen, bei Wundinfektionen und bei der Aufbereitung von Medizinprodukten sowei bei Auftreten multiresistenter Erreger, Schlichtungsfälle
  • Das Infektionsschutzgesetz mit Änderungsgesetzen
  • Alle aktuellen Krankenhaushygieneverordnungen (med. Infektionspräventionsverordnungen) aller Länder
  • Landeskrankenhausgesetze in Auszügen
  • Gesundheitsdienstgesetze in Auszügen
  • Hygieneverordnungen der Länder
  • Literaturhinweise und Internetadressen
  • Ausgewählte, aktualisierte Empfehlungen der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention am Robert-Koch-Institut sowie des Arbeitskreises Krankenhaushygiene der AWMF

Zielgruppe: Krankenhausträger, Verwaltungen, Gesundheitsbehörden, Juristen, Hygieniker, Hygienefachkräfte, medizinische Dienste der Krankenkassen, Schlichtungsstellen. "Das Werk bietet einen umfassenden Überblick zu den juristisch verankerten und medizinisch abgesicherten Sorgfaltsanforderungen im Bereich der medizinischen Hygiene und Infektiologie (...) Den Herausgebern ist es insbeondere gelungen, durch eine von praktischer Erfahrung geprägten Bearbeitung und Auswahl der Texte die zur Handhabung eines Loseblattwerks nowendige Übersichtlichkeit zu wahren." (Krankenhaushygiene + Infektionsverhütung 2005) "Die neuen Beispiele der Entscheidungssammlung sind wie viele juristische Texte nicht immer einfach zu lesen, jedoch spannend und sehr hilfreich. Damit kann festgestellt werden, dass das Werk als unentbehrlich im hygienischen Alltag einzustufen und damit sehr empfehlenswert ist." (Krankenhaushygiene + Infektionsverhütung 2013) Inhaltsverzeichnis Herausgeben von Dr. A. Schneider und G. Bierling Gesamtwerk inkl. 31. Lieferung, November 2016 Fortlaufend aktualisiert und ergänzt seit 1996) ISBN 978-3-88681-141-0

Weiterführende Links zu "Hygiene & Recht - CD"
Zuletzt angesehen