Wann muss ich mir Sorgen machen?

Wann muss ich mir Sorgen machen?
3,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 978-3-88681-131-1
  • Umfang: 32 Seiten; DIN A5
Autoren: Annabelle Wagner, Evi Staß, Elisabeth Friedel, Prof. Dr. med. Norbert Graf, Carola... mehr
Produktinformationen "Wann muss ich mir Sorgen machen?"

Autoren:
Annabelle Wagner, Evi Staß, Elisabeth Friedel, Prof. Dr. med. Norbert Graf, Carola Ilschner, Dr. med. Hagen Reichert, Prof. Dr. med. Johannes Liese, Prof. Dr. med. Arne Simon

Eine Initiative der Universitätskinderklinik Homburg

Mit freundlicher Unterstützung der DGPI e.V., bvkj e.V., Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Saarlandes, DGKH, Hygiene-Tipps für Kids (Hygiene-Institut der Universität Bonn), MRSAar/netz, MRE-Netz Rhein-Main, MRE-Netz Regio Rhein-Ahr, Pädine Saarland

Herausgeber: Arne Simon

Eine Initiative zur Reduzierung des Antibiotikaverbrauchs bei Atemwegsinfektionen.

Dieser Ratgeber ist für Eltern gedacht. Es geht vor allem um Atemwegsinfektionen, die bei Säuglingen und Kleindindern bis zum Schulalter sehr häufig auftreten, auch wenn die Kinder ansonsten ganz gesund sind. Wer gut informiert ist, ist auch sicherer im Umgang mit einer Krankheit und msus sich weniger Sorgen machen.

Kinderärzte können diesen Ratgeber zur Unterstützung Ihrer Beratung nutzen.

Inhalt: 

Symptome: Wie kommt es eigentlich zu Atemwegsinfektionen

  • Fieber
  • Fieberkrämpfe
  • Husten
  • Krupp-Husten
  • Halsschmerzen
  • Ohrenschmerzen
  • Schnupfen und Erkältung

 

  • Allgemeine Pfelgehinweise für das kranke Kind zu Hause
  • Hygiene-Tipps: Wie lässt sich Ansteckung vermeiden?
  • Ärztliche Hilfe und Warnzeichen für Komplikationen:
  • Wann sollten und wann müssen Sie zum Arzt gehen?
  • Allgemeine Informationen zu Antibiotika: Wann helfen Antibiotika und wann nicht?
  • Zusammenfassung

Zielgruppe: 

  • Kinderärzte in niedergelassenen Praxen und Tageskliiniken,
  • Eltern,
  • Großeltern,
  • Tagesmütter und andere Betreuungspersonen

 

 

 

Weiterführende Links zu "Wann muss ich mir Sorgen machen?"
Zuletzt angesehen