Vom 27.– 29. März fand im Congress Centrum am Donau- Ufer das Ulmer Symposium Krankenhausinfektionen statt. Themen waren u.a. MRE in Gewässer und Badeseen, Nasszelle im Krankenhaus, neue KRINKO-Empfehlungen, Therapiehunde im Krankenhaus.
Informieren Sie sich über die Themen der Ausgabe 4/2019 der Hygiene & Medizin. Es gibt wieder spannende Artikel in den Rubriken Aktuell, Hauptarbeiten, Referate und vielem mehr!
Das Deutsche Tuberkulose-Archiv und Museum wurde 1996 von dem Lungenfacharzt Dr. Robert Kropp in Fulda gegründet und hat seit 2011 seinen Sitz im Rohrbacher Schlösschen auf dem Gelände der Thoraxklinik in Heidelberg.
Das von der KRINKO erstmals 2012 empfohlene Kolonisationsscreening (KoS) bei Frühgeborenen wird inzwischen in nahezu 100% neonatologischer Level 1 und Level 2 Intensivstationen in Deutschland durchgeführt.
Zum zweiten Mal fand am 14.02.2019 in den Agaplesion Diakonie Kliniken Kassel gemeinnützige GmbH, eine Nachmittagsveranstaltung unter dem Motto „Prävention und Therapie von Infektionen in der perioperativen Medizin“ statt.
Am 16. November fand in Mainz der 13. Hygiene- und Infektiologietag statt. Die ca. 400 Teilnehmer wurden zunächst von Dr. Georg-Christian Zinn, Ärztlicher Direktor des Zentrums für Hygiene und Infektionsprävention, und von Dr. Oliver Harzer, dem Geschäftsführer der Bioscientia GmbH, begrüßt.
Mannheimer Forum Hygiene und Infektiologie in der Dialyse

Am 8. November fand in Mannheim das 5. Forum Hygiene und Infektiologie in der Dialyse statt. Wie in den vergangenen Jahren waren auch dieses Mal ca. 100 Teilnehmer anwesend. Frau Prof. Constanze Wendt vom Labor Limbach begrüßte die Teilnehmer und führte zusammen mit Frau Dr. Fliser durch das Programm.
Freiburger Infektiologie- und Hygienekongress vom 10.10. – 12.10.2018

Drei Tage für den Infektionsschutz: Im Rahmen des 28. Infektiologie- und Hygienekongresses strömten rund 1.450 Besucher aus der DACH-Region ins Freiburger Konzerthaus. Mit 60 Ausstellern, 20 Experten-Vorträgen sowie 14 Lunchvorträgen aus der Industrie lud das Deutsche Beratungszentrum für Hygiene (BZH) dieses Jahr wieder all jene zu Austausch und Weiterbildung ein, die sich tagtäglich mit der Hygiene und ihrer praktischen Umsetzung beschäftigen.
Informieren Sie sich über die Themen der Ausgabe 12/2018 der Hygiene & Medizin. Es gibt wieder spannende Artikel in den Rubriken Aktuell, Hauptarbeiten, DGKH, Referate, Veranstaltungen und vielem mehr!

Sie finden hier Verweise zu der Print- und der Digital-Ausgabe 12/2018 der Zeitschrift Hygiene & Medizin in unserem Shop.
Informieren Sie sich über die Themen der Ausgabe 11/2018 der Hygiene & Medizin. Es gibt wieder spannende Artikel in den Rubriken Aktuell, Hauptarbeiten, DGKH, Referate, Veranstaltungen und vielem mehr!

Sie finden hier Verweise zu der Print- und der Digital-Ausgabe 11/2018 der Zeitschrift Hygiene & Medizin in unserem Shop.
Effiziente und wirksame Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen (R&D) sind ein unerlässlicher Faktor bei der Vermeidung von behandlungsassoziierten Infektionen. Vor allem die Ausbreitung multiresistenter Erreger (MRSA, VRE und MRGN) stellt ein großes Risiko für Patienten und Personal dar. Es gibt jedoch bislang wenige wissenschaftliche Arbeiten, welche systematisch die Effizienz der Reinigung in Arztpraxen untersucht und bewertet haben.

Hier haben Sie die Möglichkeite eine der Hauptarbeiten der Hygiene & Medizin 10/2018 zu lesen.
Informieren Sie sich über die Themen der Ausgabe 10/2018 der Hygiene & Medizin. Es gibt wieder spannende Artikel in den Rubriken Aktuell, Hauptarbeiten, DGKH, Referate, Veranstaltungen und vielem mehr!

Sie finden hier Verweise zu der Print- und der Digital-Ausgabe 10/2018 der Zeitschrift Hygiene & Medizin in unserem Shop.
1 von 3