Viele Versorger haben Schwierigkeiten, Kompressionsbandagierungen mit Kurzzugbinden adäquat auszuführen. Eine besondere Herausforderung stellt hierbei für viele Anwender der therapierelevante Druckwert dar.