Empfehlung des Fachausschusses Hygiene, Bau und Technik Anforderungen für den Bau oder Umbau einer Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte (AEMP) Teil 9: Versorgung-/Prozessmedien einer Aufbereitungseinheit für flexible Endoskope

 Empfehlung des Fachausschusses Hygiene, Bau und Technik 

Anforderungen für den Bau oder Umbau einer Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte (AEMP)
Teil 9: Versorgung-/Prozessmedien einer Aufbereitungseinheit für flexible Endoskope

Autorinnen und Autoren:
A. Jones (Koordinatorin), U. Beilenhoff, A. Carter, U. Haffke, S. Kauertz, M.-TH. Linner,
S. Lutzenberger, M. Scherrer, M. Schick-Leisten, R. Stens, A. Wentzler, K. Wiese,
Mail: hbt@dgsv-ev.de

Einleitung
Der Teil 9 der Veröffentlichung zu den „Anforderungen für den Bau oder Umbau einer Aufbereitungseinheit Medizinprodukte (AEMP) beschäftigt sich mit den Versorgungs-/Prozessmedien in einer AEMP für flexible Endoskope.
Es wird eine Orientierungshilfe für den Neubau oder die Umstrukturierung einer AEMP für flexible Endoskope in Bezug auf die Anforderungen an die technische Medienver- und -entsorgung gegeben.
Die hier zitierten Regelwerke (z.B. Normen, Empfehlungen, Leitlinien und weitere rechtlich, normativ, technische Regelwerke), müssen immer in der aktuellen Fassung angewendet werden.
Hinweis: Die Veröffentlichung stellt keine Planungsvorlage dar.

Grundsätzliche Anforderungen
Die Medienversorgung innerhalb einer AEMP für flexible Endoskope ist ein existentiell wichtiger Bestandteil des Betriebes und Thema für die Planung. Mit zunehmend komplexeren Aufgabenstellungen an die Technik bei gleichzeitiger Versorgungssicherheit unter steigendem Kostendruck kommt der heutigen Anlagenplanung besondere Bedeutung zu. Die Anlagen  müssen, möglichst detailliert auf den Bedarf der AEMP für flexible Endoskope abgestimmt, gleichermaßen ausfallsicher wie auch wirtschaftlich in der Errichtung und im Betrieb geplant werden. Dieser Bedarf muss in enger Abstimmung zwischen den Projektbeteiligten Bauherr/AEMP/Endoskopie-Leitung/Planer ermittelt werden.

Druckluft

  • Anwendung für die Endoskopie:
  • Nachtrocknung Endoskope
    • Druckluftpistolen aufbereitbar
    • reduzierbar über Druckminderer
  • Lagerschränke mit Trocknungsfunktion
  • Ggf. RDG-E zur Trocknung

Dosiersysteme
Maschinelle Prozesse RDG-E

Dezentrale Medienversorgung am Gerät

  • Zugänglichkeit beachten
  • Gebindeüberwachung
  • Keine Verwechslung der Anschlüsse der Prozesschemikalien
  • Auffangwanne nach Anforderung
  • Chemikalienschrank zur Lagerung

[...]

Klicken Sie hier, um den gesamten Artikel herunterzuladen.

Quelle Bild: iStock

 

ZT-NL-BannerWA5YtZtDxDoIA

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
PDF Ausgabe - ZENTRALSTERILISATION 05/2019
Digitale Ausgabe 05/2019 
PDF Ausgabe - ZENTRALSTERILISATION 05/2019
15,00 €
ZENTRALSTERILISATION 05/2019
Ausgabe 05/2019 
ZENTRALSTERILISATION 05/2019
15,00 €
ePaper Zentralsterilisation
ePaper-Abo 
ePaper Zentralsterilisation
73,60 €
Zentralsterilisation (Abonnement)
Jahresabonnement 
Zentralsterilisation (Abonnement)
82,90 €