14. Mainzer Hygiene- und Infektiologietag – 8. November 2019

Am 8.11.2019 fand der 14. Mainzer Hygiene- und Infektiologietag des Zentrums für Hygiene und Infektionsprävention der Bioscientia im Hilton Hotel in Mainz statt.

Die über 400 Teilnehmer wurden zunächst von Dr. Georg-Christian Zinn, dem Ärztlichen Direktor des ZHI und von Dr. Oliver Harzer, dem Geschäftsführer der Bioscientia begrüßt. Das Vortragsprogramm bestand wie auch in den Jahren zuvor aus einem breitgefächerten Überblick zu aktuellen hygienischen und infektiologischen Themen.

Antibiotic Stewardship – Umsetzung und Fallstricke 

Frau Dr. Svenja Liebler berichtete über die Wichtigkeit einer Etablierung und Umsetzung von Antibiotic Stewardship (ABS)-Maßnahmen in der Klinik. Nicht zuletzt aufgrund der neuen Vorgaben der hessischen Landeshygieneverordnung, die in jeder medizinischen Abteilung einen Arzt mit einem ABS-Grundkurs und in jeder Klinik einen ausgebildeten ABS-Experten fordert, zeigt sich die Bedeutung dieses Themas.

In Zukunft ist damit zu rechnen, dass andere Bundesländer dem hessischen Beispiel folgen werden.

In ihrem Vortrag zeigte Frau Dr. Liebler, dass eine deutliche Reduzierung und Optimierung der Antibiotikaverbräuche auf den Stationen erfolgen kann, wenn eine aktive Verbrauchssurveillance in diesem Bereich etabliert wird. Als wichtige Punkte wurden die Sensibilisierung des Fachpersonals für das Thema „ABS“, die Diagnostikoptimierung am Patientenbett, der Einsatz der adäquaten Substanz in der richtigen Dosis sowie die Therapiedauer herausgearbeitet. Zusammenfassend kann ABS bei richtiger Umsetzung deutliche Vorteile für die Kliniken bringen, daher muss darauf geachtet werden, dass dieses Thema weiterhin in jeder Klinik eine hohe Priorität hat.
 

Den ausführlichen Bericht finden Sie hier zum Download.


Bildquelle: iStock

HM-NL-175x61cm-Button

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Hygiene & Medizin - 01+02/2020
Ausgabe 01+02/2020 
Hygiene & Medizin - 01+02/2020
15,90 €
PDF Ausgabe - HYGIENE & MEDIZIN - 01+02/2020
PDF Ausgabe 01+02/2020 
PDF Ausgabe - HYGIENE & MEDIZIN - 01+02/2020
15,90 €
Hygiene & Medizin (Abonnement)
Jahresabonnement 
Hygiene & Medizin (Abonnement)
128,80 €
ePaper Hygiene & Medizin
ePaper-Abo 
ePaper Hygiene & Medizin
116,90 €